Wer & Was

Storyteller
Spezialgebiet: Unfreiwilliges Ableben und andere Abgründe

Ich erzähle Geschichten von ganz normalen Menschen. Dass die Sterberate dabei überdurchschnittlich hoch liegt, heißt nicht, dass ich Mord für eine Lösung halte, die bei Bedarf mit einer schrecklichen Kindheit entschuldigt werden kann. Aber manchmal wirkt der Gedanke, der dauerintrigierenden Giftspritze den Garaus zu machen, irgendwie befreiend – auch ohne Kindheitstrauma ;-)

Meine Geschichten, Figuren und Schauplätze sind ausnahmslos frei erfunden. Ähnlichkeiten, die im Auge des Betrachters entstehen, sind herzlich willkommen, aber natürlich rein zufällig.

Vernehmungsprotokolle
Zeugenaussagen

ABGESCHLOSSENE FÄLLE


„Er kochte himmlisch. Sie wurde es.“

365 himmlische Rezepte für ein höllisch gutes Jahr.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Kleingedruckte und fragen Sie Ihren Pathologen oder Pharmazeuten.

„Ihre Mine markierte das Feld. Er trat die Hölle los.“

 

Das Kleingedruckte

Was Sie hier finden
365 Mikrokrimis in zwei Sätzen mit Wochentag und Datum

Was Sie hier nicht finden
Jahresübersichten,Ferientermine etc.
365 Kriminalromane

Was andere gefunden haben
„Mordsmäßige Veränderung der Vitalfunktionen in zwei Sätzen“
„steht bei mir in der Küche neben den Kochbüchern…“
Krimikunst

Susanne Henke
Shorty to go 2018 – Der Kalender für die tägliche Dosis Krimi
BoD Juni 2017, ISBN 978-3-744840767
gebundene Ausgabe, 388 Seiten,  EUR 29,99
e-book, 365 Shorties, EUR 9,99

Für die Presse
Rezensionsexemplare der Printausgabe erhalten Sie über
diesen Link von Books on Demand

Sie aß täglich einen Apfel. Er hielt den Arzt fern.

365 einmalige Rezepte für ein Mordsjahr.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Kleingedruckte und fragen Sie Ihren Pathologen oder Pharmazeuten.

Er dichtete sich die Krankheit an. Sie gab sie ihm ein.

Das Kleingedruckte
Was Sie hier finden
365 Mikrokrimis in zwei Sätzen mit Wochentag und Datum

Was Sie hier nicht finden
Jahresübersichten, Vorwahlnummern, Ferientermine etc.
365 Kriminalromane

Was andere gefunden haben
„wirksame Jenseitskonzepte“
„ultraschwarze Böseleien“
„Kunst der Kürze“

Susanne Henke
Shorty to go 2017 – Der Kalender für die tägliche Dosis Krimi
BoD August 2016, ISBN 978-3-848219612
gebundene Ausgabe, 388 Seiten,  EUR 29,99
e-book, 365 Shorties, EUR 9,99

 

Für die Presse
Rezensionsexemplare der Printausgabe erhalten Sie über
diesen Link von Books on Demand

 

shorty_2016_cover_120Sie wünschte sich einen Engel. Er arrangierte ein Blind Date.

Von führenden Pathologen empfohlen: Ableben einmal täglich erspart Arzt und Apotheker.
365 todsichere Tipps für das letzte Date und andere Abschiedsvorstellungen.

Sie trug einen Blumenkranz. Er stand auf der Schleife.

Das Kleingedruckte
Was Sie hier finden
365 Mikrokrimis in zwei Sätzen mit Wochentag und Datum

Was Sie hier nicht finden
Jahresübersichten, Vorwahlnummern, Ferientermine etc.
365 Kriminalromane

Was andere gefunden haben
„kurz und gut“
„pointiert und rabenschwarz“
„zynisch und dennoch zart“

Susanne Henke
Shorty to go 2016 – Der Kalender für die tägliche Dosis Krimi
BoD August 2015, ISBN 978-3-738626759
Hardcover,  392 Seiten, EUR 29,99
e-book, 370 Shorties, EUR 9,99

Ein Fallmanager will die Erfolgsquote zweier Behörden erhöhen,
ein Versicherungsagent prämienkillende Kurerfolge kurieren,
ein Kronprinz die Karriere mit Kaffee befördern und
ein Kreuzfahrtdirektor die Position seines Gastes stärken.
Vier Abgründe aus dem Arbeitsalltag aus
„Makellose Morde to go“

Susanne Henke
Mordsjob
Vier Stories von Karriere to go
BoD E-Short, April 2015
ISBN: 9783734789755
20 Seiten, € 0,99

Mordsliebhaber

Sie tanzt Julia. Er probt für Othello.
Ein anderer gibt im Ruhestand den Jago.
Ein Traumhaus wird zum Taj Mahal und
das Fest der Liebe zur Himmelfahrt.
Vier lebensgefährliche Geschichten
von der Liebe aus
„Makellose Morde to go“

Susanne Henke
Mordsliebhaber
Vier Stories von Liebe to go
BoD E-Short, November 2014
ISBN 9783734728969
EUR 0,99

shorty_2015_pink_100

Er liebte den Club der toten Dichter. Sie ließ ihn beitreten.

365 Prisen Mord zur täglichen Anwendung für ein Mordsjahr. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Kleingedruckte und fragen Sie Ihren Pathologen oder Pharmazeuten.

Sie schrieb ihre Memoiren. Er setzte den Schlusspunkt.

Das Kleingedruckte
Was Sie hier finden
365 Mikrokrimis in zwei Sätzen mit Wochentag und Datum

Was Sie hier nicht finden
Jahresübersichten, Vorwahlnummern, Ferientermine etc.
365 Kriminalromane

Was andere gefunden haben
„einfach klasse“
„schwarzer Humor – großartig“
„ witzig, ironisch, zynisch, oft zum Nachdenken und immer gut

Susanne Henke
Shorty to go 2015 – Der Kalender für die tägliche Dosis Krimi
BoD E-Short, Dezember 2014
ISBN: 9783734738982
e-book, 365 Shorties, EUR 3,99

Makellose Morde to go

Es muss nicht immer Coffein sein. Auch Literatur belebt. Vor allem, wenn es um (unfreiwilliges) Ableben geht. Und darin ist die Hamburger Autorin, deren Geschichten Vito von Eichborn für seine Reihe herausragender Neuerscheinungen ausgewählt hat, Expertin. Gut und Böse sind wunderbar gemischt in dieser Sammlung erlesener Verbrechen und herzerfrischender Gemeinheiten. Oft in ein und derselben Person.

„Mit ihren weißen Fluffhaaren sehen sie aus wie ein Löwenzahnstrauß. Einmal pusten, und sie lösen sich in Luft auf. Wenn es doch nur so einfach wäre.“

Aufgeben? Niemals. Henkes Helden sind der Traum eines jeden Arbeitgebers: engagiert, flexibel und lösungsorientiert. Kein Einsatz ist ihnen zu hoch für Quote oder Kundenglück, den Platz in der ersten Reihe, das Lächeln der Liebsten oder die ungestörte Ruhe ihres Refugiums. Menschen wie du und ich, scharfzüngig seziert und pointiert in den Abgrund gestoßen. Ein giftig-guter Cocktail garstiger Geschichten, der (schaden-) freudigen Genuss verspricht.

„Makaber Morden mit Herz … unmöglich? Nicht bei Susanne Henke“
Monika Buttler

„Scheinbar leichte Kost mit Raffinesse: eine Wohltat“
Eva Schuster / eselsohren.at

Susanne Henke
Makellose Morde to go
Erlesene Verbrechen und
herzerfrischende Gemeinheiten
Edition Bod, Dezember 2009
ISBN 978-3-8391-9252-8
Paperback, 128 Seiten, EUR 9,90

Für die Presse
Rezensionsexemplare erhalten Sie über
diesen Link von Books on Demand

Shorty to go – Mord in zwei Sätzen

Sie forschen nach dem Teilchen, das die Welt im Innersten zusammenhält oder nach dem Sinn des Lebens, träumen von einem Haus im Grünen oder einem Flug ins All, beweisen Sportsgeist und Familiensinn, folgen dem Ruf der Kunst oder dem der Liebe und sind doch nur einen Satz vom Abgrund entfernt.

Sie meditierte, um das Nichts zu finden. Er zeigte ihr die Abkürzung.

Mehr als zwei Sätze braucht die Hamburger Autorin nicht, um eine Geschichte zu erzählen. Geschichten, in denen Leben und Tod so nah beieinander liegen, dass für ihre Protagonisten der Titel Shorty to go durchaus wörtlich zu nehmen ist. Eine Auswahl dieser Mordshäppchen von der beschleunigten Suche nach dem Sinn des Lebens und anderen Abkürzungen zum Ableben liegt jetzt auch als Buch vor. Ein idealer Begleiter für Krimifans mit begrenztem Zeitbudget.

Ein prima Mitbringsel für alle Liebhaber/innen des Makaberen
Petra Weber / Krimikiosk

Susanne Henke
Shorty to go – Mord in zwei Sätzen
BoD, August 2012 ISBN: 978-3-8482-1706-9
TB, 64 Seiten, EUR 4,90

Für die Presse
Rezensionsexemplare erhalten Sie über diesen Link von Books on Demand

Sie trank Tee. Er wartete ab. die kürzesten Krimis der Welt im Verlag für Kurzes

Das Leben ist kurz. Bei Susanne Henke oft sehr kurz.
66 mörderische Mikrogeschichten im Westentaschenformat.

Er lauschte „Knockin´ on Heaven´s Door“. Sie brachte ihn zur Tür.

Ihm rutschte die Hand aus. Ihr das Messer.

Reinlesen

Susanne Henke
Sie trank Tee. Er wartete ab.
Die kürzesten Krimis der Welt.
Verlag für Kurzes, März 2014
ISBN 978-3-942794-15-2w
24-28 Seiten, EUR 5.00

Shorty to to 2014

Die Agenda 2014 ist mörderisch. 365 Deadlines sind einzuhalten. Spione und Spitzensportler, Gutmenschen und Gourmets, Forscher und Verführer sind nur einen Satz vom Abgrund entfernt. Ihre Partner blicken umso zuversichtlicher in die Zukunft.

Sie war optimistisch. Halb voll war sein Glas leer genug.

Mehr als zwei Sätze braucht die Hamburger Autorin nicht, um eine Geschichte zu erzählen. Geschichten, in denen Leben und Tod so nah beieinander liegen, dass für ihre Protagonisten der Titel „Shorty to go“ durchaus wörtlich zu nehmen ist und auch Krimifans mit knappem Zeitbudget ein Mordsjahr garantieren.

Sie blickte auf das Jahr zurück. Er ließ sie darin verweilen.

„meisterhafte Kunst der (Krimi-) Kürze“
Petra Weber / Krimikiosk

Susanne Henke
Shorty to go 2014 – Der Kalender für die tägliche Dosis Krimi
Kindle Direct Publishing November 2013
ASIN B00GA0R94E
e-book, 365 Shorties, EUR 3,65